Online Academy

Tipps und Tricks zum Sprachen lernen

Sie suchen nach Tipps und Tricks um durch E-Learning Sprachen leichter zu lernen?

Sie überlegen sich eine neue Sprachen zu lernen oder haben sich schon fest dazu entschlossen? Sie möchten Ihren Horizont erweitern und in die Welt einer Fremdsprache eintauchen? Das ist heute leichter als je zuvor! Auch neben einem hektischen Alltag mit all seinen Verpflichtungen, können Sie mit Hilfe ein paar einfacher Tipps und Tricks spielerisch Sprachen lernen und sich von unserem E-Learning Sprachen Tool unterstützen lassen.

Testen Sie jetzt unsere Online Sprachkurse eine Woche kostenlos!


Ganz einfach Ihren Internet Sprachkurs durch unsere Tipps noch leichter machen

Um Ihre Internet Sprachkurse optimal zu unterstützen, würden wir Ihnen gern ein paar Tipps zum lernen auf den Weg geben!

1. Mündliche Kommunikation

Natürlich lernen wir neue Sprachen, um in eben dieser kommunizieren zu können. Wir geben Ihnen gern ein paar Tipps, wie Sie sich schnell und einfach an eine Fremdsprache gewöhnen können:

Fangen Sie so früh wie möglich an, die gelernte Sprache mündlich anzuwenden! Durch den Austausch mit anderen Lernenden, bekommen Sie nicht nur ein gutes Gefühl für die Aussprache, sondern es wird Ihnen auch immer leichter fallen die Sprache anzuwenden.

Suchen Sie sich Sprachpartner, welche in etwa das gleiche Sprachlevel haben und verabreden Sie sich zu lockeren Gesprächen. Sollten Sie Ihr aktuelles Sprachlevel nicht wissen, können Sie es hier testen.

Nutzen Sie Alltagssituationen! Lernen Sie z.B. gerade Italienisch, versuchen Sie bei Ihrem nächsten Restaurantbesuch beim Italiener doch mal auf Italienisch zu bestellen. Sie bevorzugen spanische Tapas? Bestellen Sie auf Spanisch und haben sie eine leichte Konversation mit Ihrem Kellner.

Auch wenn es Ihnen vielleicht merkwürdig vorkommt: führen Sie zu Hause Selbstgespräche. Die laute Aussprache, sowie das hören der Fremdsprache hilft Ihnen, Gelerntes zu festigen und sich an den Klang der Sprache zu gewöhnen.

2. Vokabeln lernen für Ihren online Sprachkurs

Mit Hilfe des integrierten Vokabeltrainers unseres online Sprachkurses wird es Ihnen leicht fallen, Vokabeln zu wiederholen und sich spielerisch einzuprägen. Doch es gibt noch mehr Tipps, wie Sie sich knifflige Wörter ganz einfach merken können:

Bauen Sie sich Eselsbrücken, um sich leichter an Regeln oder bestimmte Wörter zu erinnern. Eine der wohl bekanntesten Eselbrücken für die englische Sprache ist “He, she, it- das ‘s’ muss mit”. Es bedeutet, dass man stets ein ‘s’ an das Verb dran hängt, wenn es die Personen “he, she oder it” betrifft. Merksätze wie diese, werden Ihnen vor allem zu Beginn helfen, sich schwierige Eigenheiten der Sprache einzuprägen.

Schreiben Sie sich Haushaltsgegenstände auf kleine Zettel und befestigen Sie diese überall in Ihrer Wohnung. Auf diesem Wege sehen Sie tagtäglich Vokabeln in Ihrer Umgebung: in der Küche am Schrank, im Badezimmer am Spiegel usw.

Wiederholen Sie Vokabeln kontinuierlich. Schreiben Sie die Wörter auf und sprechen Sie sie laut aus. So prägen Sie sich Wörter besonders gut ein.

Finden Sie Gemeinsamkeiten zwischen den Sprachen. Um wieder Englisch als Beispiel zu nehmen: „Still - Still“, „Illegal – Illegal“, „Golden – Golden“. Vor allem in der englischen Sprache werden Sie viele Parallelen finden, die sich nur durch die Aussprache unterscheiden.

3. Motiviert bleiben

Beim Erlernen einer neuen Fähigkeit ist es wichtig, stets motiviert zu bleiben und Spass zu haben:

Versetzen Sie sich in Situationen, in denen Sie die neu erlernte Sprache anwenden können. Egal ob es im nächsten Urlaub ist, in einem Meeting bei der Arbeit oder im Gespräch mit Freunden. Eine Fremdsprache zu beherrschen bringt Ihnen viele Vorteile und diese werden Sie jeder Zeit motivieren!

Hören Sie sich Lieder in der neuen Sprache an und realisieren Sie, wie Sie den Sinn des Textes immer besser verstehen können. Das gleiche gilt für Filme und Bücher in der Originalsprache, zu denen Sie mit Hilfe der neu erlernten Sprache unbegrenzten Zugriff haben werden.

Machen Sie Pausen! Setzen Sie sich nicht zu sehr unter Druck, unser Gehirn kann sich nur etwa 30-45 Minuten voll und ganz auf eine Sache konzentrieren. Es ist wichtig, Pausen zu machen und sich mit etwas anderem zu beschäftigen. Am besten lernen Sie für 30 Minuten und haben dann eine ca. 10 minütige Pause, um sich danach wieder mit voller Kraft und Energie an das Lernmaterial zu setzen.

Vor- und Nachbereitung von Unterrichtsstunden sind wichtige Faktoren zum erfolgreichen Lernen. Durch das Vorbereiten stellen Sie sicher, dass Sie während der Unterrichtsstunde nicht überfordert sind. Das Nachbereiten einer Lernstunde gewährleistet, dass Sie unverständliche Aspekte nacharbeiten können und das neu erworbene Wissen vertiefen.

Zudem können persönliche Lehrpersonen sowie andere Lernende eine grosse Motivation darstellen. Durch den aktiven Austausch mit anderen werden Sie vorangetrieben und bemerken schnell Ihre Fortschritte. Auf diese Weise bleiben Sie stets motiviert und haben Spass am lernen!.

4. Wählen Sie den richtigen online Sprachkurs für Ihre Bedürfnisse

Jeder Lernende hat verschiedene persönliche Bedürfnisse und Wünsche. Durch die Wahl des richtigen Kurses stellen Sie sicher, dass Sie optimal betreut werden und beste Ergebnisse erzielen.

Durch E-Learning Sprachen lernen bietet Ihnen viele Vorteile. Sie können sich nicht nur Ihre Zeit frei einteilen sondern auch jederzeit lernen und Aufgaben wiederholen. Dies geschieht ganz in Ihrem eigenen Tempo, wodurch Sie weder durch zu hohen Leistungsdruck demotiviert werden noch durch Unterforderung bei der Schnelligkeit und den Anforderungen des Kurses.

Sollten Sie mehr Interaktivität wünschen, wählen Sie ganz einfach einen unserer online Sprachurse mit persönlicher Lehrperson, virtuellen Klassenräumen oder monatlichem Klassenunterricht vor Ort.

5. Die richtige Tageszeit zum Lernen

Laut Studien haben wir durch unseren Biorhythmus ein Leistungshoch von 9-12 Uhr sowie 14-17 Uhr. In dieser Zeit sind die meisten Menschen besonders produktiv und leistungsfähig. Sollten Sie es schaffen, Ihre Lerneinheiten in diese Zeit zu legen, werden Sie konzentriert arbeiten können und Erfolge erzielen.

Für viele Menschen ist es ausserdem besonders hilfreich, Gelerntes kurz vor dem Schlafengehen noch einmal zu wiederholen und die Vokabeln so im Schlaf zu verarbeiten. Aber Vorsicht: Setzen sie sich dabei nicht zu sehr unter Druck, so dass Sie Probleme bekommen einzuschlafen.

Vergessen Sie dabei nicht die empfohlenen Lernpausen, um sich nicht zu überfordern.

Starten Sie jetzt in Ihr persönliches Lernabenteuer und wenden Sie die kleinen Tipps und Tricks an um schnelle Erfolge zu erzielen und jederzeit motiviert zu bleiben!

Melden Sie sich noch heute zu einem unserer interaktiven Kurse an und sehen Sie selbst wie einfach es ist durch E-Learning Sprachen zu lernen!


So lernen Sie online bei der Online Academy: