Online Academy

Springe zur Kursbeschreibung
Online-Digitalisierungstest
Wie fit sind Sie im digitalen Bereich? Der Digitalisierungstest sagt es Ihnen.
Längst beeinflusst die Digitalisierung die Arbeitsformen und -prozesse ebenso wie das private Leben. Um auf dem Arbeitsmarkt konkurrenzfähig zu bleiben, wird von den Mitarbeitenden digitale Kompetenz auf verschiedensten Ebenen verlangt. Da die Entwicklung stetig fortschreitet, ist es unumgänglich, sich regelmässig ins digitale Fitnessstudio zu begeben. Doch welches Trainingsprogramm ist das richtige?

Damit Sie wissen, wo Sie gut gerüstet sind und wo allenfalls Nachholbedarf besteht, gibt es den Digitalisierungstest. Das speziell entwickelte Online-Tool prüft Ihren Wissensstand in elf Schwerpunktbereichen und liefert ein detailliertes Profil Ihrer digitalen Kompetenzen.
 
Die Vorteile auf einen Blick
  • Wissen einfach online prüfen
  • In 30 bis 40 Minuten zum Resultat
  • Auf Deutsch, Englisch und Französisch verfügbar
  • Adaptiv und somit automatische Anpassung an das individuelle Niveau
  • Erstellt ein umfangreiches Stärken-Schwächen-Profil
  • Bewertung in elf Schwerpunktbereichen
  • Sinnvolle Ergänzung zum Bewerbungsdossier
  • Schwerpunkte
    Elf Schwerpunkte schaffen Transparenz

    Wo genau gibt es nun Baustellen, und wo besteht bereits ein solides Fundament? Der Digitalisierungstest schafft Klarheit, indem er sich auf elf zentrale Bereiche konzentriert und diese separat bewertet und ausweist.

    Durch diese verfeinerte Testanlage kann ein umfangreiches und individuelles Profil Ihrer digitalen Kompetenzen erstellt werden.
     
    1. Office-Anwendungen: Wie fit sind Sie in den Office-Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote?
    2. Windows & Datenverwaltung: Kennen Sie die gängigsten Funktionen von Windows, können Sie Daten richtig verwalten und das Netzwerk optimal nutzen?
    3. Sicherheit am Arbeitsplatz: Sind Ihnen die Grundregeln rund um Risiken im Zusammenhang mit Viren, Hacking und Attachments bekannt, und können Sie sichere Passwörter erstellen?
    4. Internet: Wie effizient nutzen Sie das Internet für die Informationssuche, und wissen Sie im Datenschutz und Urheberrecht ausreichend Bescheid?
    5. Erweiterte Büroanwendungskenntnisse: Können Sie Bilder in guter Qualität in Dokumente integrieren, und verfügen Sie über Grundkenntnisse in Projektmanagement?
    6. Kommunikation: Beherrschen Sie E-Mail, Skype und andere Online-Meeting-Formate?
    7. Zusammenarbeit: Wie professionell setzen Sie Intranet-, Soziale Netzwerke für Firmen und Zusammenarbeitsfunktionalitäten in Office-Anwendungen, wie etwa Document Sharing oder den Änderungsmodus, ein?
    8. Mobilität: Nutzen Sie das Tablet, das Smartphone und die Cloud effizient genug, um von überall und von jedem Gerät aus arbeiten und Unterlagen teilen zu können?
    9. Monitoring und Reputation: Wissen Sie, wo Sie vertrauenswürdige Informationen im Internet finden, und kennen Sie die Bedeutung der sozialen Medien und die darin vermittelten Informationen über Sie oder Ihr Unternehmen?
    10. Social Media: Sind Ihnen die sozialen Netzwerke vertraut, und wissen Sie, wie Sie diese beruflich richtig nutzen?
    11. Hightech: Wie ist Ihr Kenntnisstand auf den Gebieten von Big Data, Artificial Intelligence, Generation Y, 3D-Druck und Augmented Reality?
  • Zielgruppe
    Personen, die online einen Überblick über ihre digitalen Fähigkeiten erhalten möchten, um ihre berufliche Entwicklung und/oder Weiterbildung gezielt zu fördern.
  • Kurssprache
    Der Digitalisierungstest wird auf Deutsch, Englisch und Französisch angeboten.
  • Das bringen Sie mit
    • Erfahrung im Umgang mit dem Computer.
    • Weitere Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
  • Systemvoraussetzungen
    • PC oder Laptop
    • Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP SP3, Mac OS x 10.6 oder höher
    • Browser: Internet Explorer ab Version 10, MS Edge, Firefox, Chrome, Safari
    • Schnelle Internetverbindung (mind. 20 Mbit/s).
  • Lernziele
    Ausführliches Fähigkeitsprofil Ihrer digitalen Kompetenzen in den Schwerpunkten:
     
    • Digitale Medien: Monitoring und Online-Reputation, soziale Netzwerke, Hightech, E-Mail und Kommunikation, kollaboratives Arbeiten und Mobilität
    • Anwendungen auf dem PC: PC-Sicherheit, Internet, Bürosoftware, Verwendung des PCs und weitere Anwendersoftware

    Das Kompetenzprofil bietet eine ideale Ausgangslage, um digitale Fähigkeiten gezielt zu optimieren und kann ein Bewerbungsdossier aufwerten.
     
Details
Kursstart Sofort
Kursdauer 6 Monate
Kursort Online
Preis inkl. MwSt CHF 59.00
Module
  • E-Learning
    • Flexibel und ortsunabhängig.
    • Jederzeit zugängliche Lerninhalte
    • Für PC, Mac, Tablets und Smartphones.
    • Multimediales E-Learning.
    • Individuelles Lerntempo